Rotlechtal-Plansee-Runde

>Profitieren Sie von unserem aktuellen Angebot!

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Mittwoch, 7. Oktober

Beschreibung der Tour:

      • Wir starten um 9 Uhr am kostenlosen Parkplatz (Mühler Str. 36) direkt in Reutte. Los geht’s ein kurzes Stück durch den Ort und dann direkt am Lech entlang in Richtung Weißenbach. Kurz vor Weißenbach kommen wir am Riedener See vorbei, einem kleinen Naturjuwel umgeben von einer Moorlandschaft mitten im Wald. Aufgrund seiner unterirdischen Quellen friert der kleine See selbst im Winter nie zu. Nach diesem kleinen Abstecher radeln wir wunderschön und auf komplett autofreier Strecke am Rotlech entlang bis nach Rinnen und passieren dabei den Rotlechstausee. Die Rotlech-Schlucht ist von einem Vorsprung schön einzusehen.
      • Wasserfall im Rotlechtal
      • Kurz vor Rinnen und bei Berwang wartet ein Anstieg auf uns und anschließend können wir bis nach Bichlbach angenehm über ca. 300 Hm stetig bergab rollen. Von Bichlbach bis Lermoos folgen wir dann einem Abschnitt der bekannten Transalp-Radstrecke “Via Claudia Augusta” – einer alten Römerstraße, die einst die wichtigste Verbindung zwischen Süddeutschland und Norditalien darstellte. Von Lermoos über Ehrwald genießen wir den Ablick von Zug- und Sonnenspitze und radeln bergab bis Griesen – ganz kurz auf deutschem Gebiet. Ab Griesen folgt entlang der Naidernach wieder ein Tal ohne motorisierten Verkehr – Natur pur!
      • Der Lech – eines der letzten Urfluss-Täler der Alpen

        Der Plansee – fast wie ein Fjord vor der Haustür!
      • Nach dem Anstieg erreichen wir mit dem wunderschönen Plansee eine Landschaft, die an Fjord-Norwegen erinnert. Taucher genießen das glasklare Wasser – wir den Anblick darauf ebenfalls! Nun wartet noch ein wunderbares Ausflugsziel auf uns, nämlich die „Musteralpe“. Hier dürfen wir uns auf eine schöne Einkehr auf der Terrasse der Alpe freuen, die über eine eigene Käserei verfügt. Wer möchte, kann hier Produkte wie z. B. Ziegenkäse, Bergkäse oder Alpbutter mit nach Hause nehmen.
      • Reuttener Becken mit Thaneller (links) und Lech

        Karibik? Kroatien?? Nein, Außerfern! Nur 1 Autostunde von Kempten entfernt
      • Nach dieser ausgiebigen Pause, bei der wir den wunderschönen Blick auf den Plansee genießen konnten, folgen wir dem Nordufer auf der Straße bis zur Abzweigung zum Heiterwanger See. Hier könnte man – wenn uns noch Zeit bleibt – einen kurzen Aufstieg wagen, der einen traumhaften Blick auf den “Außerferner Fjord” bietet. Zu unserem Ausgangspunkt in Reutte, den wir zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr wieder erreichen, folgt eine wunderbare asphaltierte Abfahrt.

Preise: Einzelperson 45 €, 2 Personen 80 €, 3 Personen 100 €, 4 Personen 120 €, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre 20 €

Anforderungsprofil: ca. 66 km, mittel

`