Leitbild

Dank ausgezeichneter Ortskenntnisse in über 60 Ländern weltweit und fast jedem Badeziel, verteilt sich unsere Stammkundschaft mittlerweile seit 1994 über den gesamten deutschen Raum.

kompetent

Unsere oberste Prämisse: Selbst reisen, denn nur wer selbst die Ziele kennt, kann wirklich kompetent beraten. Jeder von uns bringt bereits einen beträchtlichen Erfahrungsschatz mit (H. Reissmüller von mehr als 60 Ländern weltweit). Jährlich kommen 2 bis 5 Reisen pro Mitarbeiter hinzu um neue Ziele zu erforschen aber auch um ein aktuelles Bild von wichtigen bereits bereisten Zielen zu bekommen. Hans Reissmüller hat zudem durch das Tourismus-Studium, Lena Steckel und Vanessa Radke durch die Ausbildung zur Kauffrau im Tourismus, umfassende Fachkenntnisse gesammelt, letztere ist noch mitten drin. Interne Schulungen, Messebesuche und v.a. die Leitung und Planung eigener Gruppenreisen führen ergänzend zu einem Wissensvorsprung, der unser Büro kontinuierlich wachsen lässt.

unabhängig

Unabhängigkeit war schon immer unsere oberste Devise um umfassend und ehrlich beraten zu können. Was bringen moderne Preisvergleichssysteme wenn die Direktion nur den Verkauf gewisser Anbieter erlaubt? Wir sind in 2 Kooperationen (rtk und aer e.v.) eingetreten um mit besten Einkaufskonditionen auch die besten Preise für unsere Kunden zu bieten. Eine wirtschaftliche Bindung an bestimmte Marken wie TUI, Thomas Cook oder FTI haben wir bewusst vermieden um Ihnen wirklich das günstigste Angebot präsentieren zu können – obwohl die Konzentration auf eine Marke zu höheren Umsatzzahlen und damit höheren Renditen führen würde. Viele Büros, die in den Städten teure Mieten zahlen müssen, leisten sich diese Unabhängigkeit nicht. Wir fühlen uns dazu verpflichtet – viele Stammkunden danken es speziell mit Empfehlungen. Vielen Dank dafür!

kreativ

Nicht nur unsere Gruppenreisen, die z.B. die Höhepunkte Kubas mit Highlights wie Niagara Falls,Toronto und Montreal kombinieren, zeugen von hoher Kreativität und Ideenreichtum bei der Auswahl der Ziele. Mit der Weltkarte im Kopf suchen wir nach sinnvollen Verbindungen und können je komplexer eine Aufgabe ist, desto mehr Zeit und Geld für den Reisenden bzw. die Firma einsparen. Ein Gabelflug mit Stopover (z.B. München – Denver mit 3 Tagen New York auf dem Hinweg, Heimflug von San Francisco) kann so schon komplett ab ca. 800 EUR realisiert werden während die 3 Einzelflüge ein Mehrfaches zusammenaddiert kosten würden. Auch bei der Planung und Budgetierung von Weltreisen oder sonstigen Rucksackreisen kann speziell Hans Reissmüller seine außergewöhnliche Fernreise-Erfahrung kreativ einbringen. Wenn Sie einfach nur Ideen, gute Tipps für einen Erholungsurlaub mit oder ohne Familie suchen: wir können aus Erfahrung vieles besser als wenn Sie sich dem Berg von ungefilterten Informationen im Internet überrollen lassen – und wir sind nicht teurer!