Best of Südamerika aktiv mit Hans Reissmüller vom 01. bis 23. November 2019

23 Tage von Peru, Bolivien, Chile, Argentinien bis Brasilien als Kleingruppe

Neuauflage der bewährten 3-wöchigen aktiven Entdeckungsreise mit durchgehender Leitungdes Südamerika-Profis Hans Reissmüller: Eine Auswahl der schönsten Ziele und Erlebnisse von Machu Picchu, dem heiligen Tal der Inka, Bergurwald, Titicacasee, La Paz, den Kolonialstädten Südboliviens, dem größten Salzsee und den größten Wasserfällen der Erde mit Trekking in Peru, Rad-  und Jeeptour in Bolivien mit Abschluss in Iguazu bzw. am Zuckerhut in Rio de Janeiro (Extratag geführt EUR 220,-).

Mit max. 16 Teilnehmern entdecken wir aktiv die facettenreiche Natur und Kultur der Andenstaaten und Brasiliens. Neben der gemeinsamen Tour auf den Huayna Picchu ist auch eine Besteigung des des knapp 6000 m hohen Licancabur geplant, der Huayna Potosi bei La Paz ist integrierbar.

Im Reisepreis von 4590,- EURsind Flüge mit Lufthansa nach Bogota und retour von Rio  sowie 4 weitere Flüge, Bahn- und Busfahrten, Privattransfers, Jeeptour, Radmieten und Eintritte in die Nationalparks, nach Machu Picchu und einige Museen enthalten. Ebenso sind  Unterkünfte in ausgewählten kleineren Hotels und Pensionen mit Frühstück, 18 gemeinsame Abendessen und Mittagessen auf der Jeeptour inkludiert.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung,

Ihr Team vom Reisebüro One World